SKE

Soziale Zuschüsse

Die SKE bezahlen - so lautet der gesetzliche Auftrag - Förderungen und Zuschüsse an Tantiemen-Bezugsberechtigte der austro mechana. Alle Zuschüsse müssen somit jenen Komponistinnen und Komponisten zukommen, die über die austro mechana Urhebertantiemen beziehen. Fördernehmer können somit nur zeitgenössische Komponistinnen und Komponisten sein, die in der Regel ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Österreich haben.

Soziale Zuschüsse sind in den Richtlinien SKE zu folgenden Punkten vorgesehen:

. Notfälle
. Sozialversicherung / SV-Antragsformular

Zuschüsse zu Notfällen werden auf Antrag vom Ausschuss für soziale Zuschüsse vergeben. Entsprechend den Richtlinien SKE erhalten jeweils rund 100 Musikschaffende jedes Jahr Zuschüsse zu den Kosten der Sozialversicherung bzw. als Altersversorgung.

SKE Soziale & Kulturelle Einrichtungen
Ungargasse 11 | 1030 Wien
T (01) 71 36 936 | F (01) 717 87-659
markus.lidauer@aume.at | silke.michel@aume.at