SKE

Soziale Leistungen | AQUAS



Soziale Leistungen sind seit 01.01.2019 an die AQUAS - Altersquoten und andere soziale Leistungen GmbH delegiert. Diese leistet für AKM und austro mechana gemeinsam:

. monatliche Alterssicherungen
. monatliche Beiträge zur Existenzsicherung
. Zuschüsse in schwerwiegenden Notfällen
. Zuschüsse in wirtschaftlichen Notlagen
. Zuschüsse zur Sozialversicherung

Hilfe nach den Schließungen und Konzertabsagen durch die Corona Gefährdung: 
. Zuschüsse zur Abwendung bedrohlicher sozialer Not und der finanziellen Sicherung der Existenz
. Darlehen zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen für den wirtschaftlichen Weiterbestand

Die hohe Anzahl an Anträgen verlangt Zeit zur Bearbeitung. Wir ersuchen um Geduld! 

Antragstellungen erfolgen mit den Antragsformularen ( -> Infobox rechts).

Entscheidungen trifft der folgende Beirat nach Anlass bzw. zumindest ein Mal vierteljährlich:

Clemens Brugger

| Vivi Krupka-Dornaus
Johann Ecker

| Victor Poslusny
Georg Heckermann
 | Wolfgang Stanicek
Paul Hertel

| Peter Vieweger | Vorsitz
Gerlinde Knaus

|

Richtlinien AQUAS
Mindestaufkommen für Alterssicherungsleistungen


Zur Verwendung der Speichermedienvergütung lautet der gesetzliche Auftrag , Einrichtungen für kulturelle Förderungen (KE) und soziale Zuschüsse (AQUAS) zu schaffen. Alle Leistungen müssen jenen Komponistinnen und Komponisten zukommen, die mit der austro mechana einen Tantiemen-Wahrnemungsvertrag abgeschlossen haben.

SKE Soziale & Kulturelle Einrichtungen
Ungargasse 11 | 1030 Wien
T (01) 71 36 936 | F (01) 717 87-659
markus.lidauer@aume.at | silke.michel@aume.at