SKE

AQUAS | Soziale Leistungen

3.1. Voraussetzungen und Höhe

3.1.1.
Soziale Unterstützungen werden ausschließlich natürlichen Personen zuerkannt, die zumindest seit 5 Jahren Bezugsberechtigte der AKM und/oder der austro mechana sind.

3.1.2. Soziale Unterstützungen sind im jeweiligen Einzelfall schriftlich zu beantragen, entsprechende Belege und Nachweise sind anzuschließen. Anträge können bis zu 9 Monate nach dem Anlass bzw., bei nachhaltigen Anlässen, dessen Beginn gestellt werden.

3.1.3. Über die Zuerkennung von sozialen Unterstützungen nach diesem Abschnitt, über deren Höhe und Bezugsdauer entscheidet der Beirat. Ausgenommen davon sind Leistungen gemäß 3.5., diese sind ohne Beschluss nach den dortigen Regeln zu berechnen und auszuzahlen.

3.1.4. Die sozialen Unterstützungen werden aus dem Sozialkonto der Gesellschaft gedeckt.

  >

SKE Soziale & Kulturelle Einrichtungen
Ungargasse 11 | 1030 Wien
T (01) 71 36 936 | F (01) 717 87-659
markus.lidauer@aume.at | silke.michel@aume.at